Thriller in Görliwood

 120,00

inkl. 19% MwSt. + Versandkosten pauschal 6,90 EUR

Format: 75 cm breit x 50 cm hoch

Bildmotiv:
Görlitz war erstmals in den 1950er-Jahren Drehort für den Film „Der Ochse von Kulm“. Seitdem sind hier ca. 100 Filmproduktionen entstanden, oft mit mehreren Drehs innerhalb eines Jahres. Und so wurde der ehemalige Geheimtipp zum beliebten Drehort mit vielfältig wandelbarem Gesicht. Unzählige Filme wurden bereits hier gedreht, darunter oscarprämierte Hollywood-Produktionen wie „Der Vorleser“ mit Kate Winslet, Quentin Tarantinos „Inglourious Basterds“ oder „The Grand Budapest Hotel“ von Wes Anderson. In Deutschland wurde Görliwood durch die Tatort-Krimi-Serie „Wolfsland“.

Stil:
digiART – Bild-Composing

Ausführung:
Das Bild wurde auf hochwertiges Leinen-Mischgewebe gedruckt, von Hand auf einen sorgfältig verarbeiteten Holzrahmen (2 cm Höhe) aufgezogen. Hohe UV-Beständigkeit. Keine Reflexion.

Limitierte Auflage (10 + 2) mit Echtheitszertifikat